Aktuelles

Hier lesen Sie Berichte über Neuigkeiten aus unserer Genossenschaft.
Unsere Veranstaltungen und besonderen Projekte finden Sie unter Aktuelle Veranstaltungen.

 

NEU: Einkaufsshuttle „Linse“

Durch die fehlende Infrastruktur in der Linse, die Nahversorgung betreffend, sind die Wege zum Einkaufen für ältere und weniger mobile Menschen sehr umständlich und weit.

Dazu wurde in verschiedenen Umfragen und im Nachbarschaftstreff viel diskutiert.
Darum bieten wir seit Ende Juli in Kooperation mit der DRK-Sozialstation Lokstedt/Stellingen in der Linse jeden Mittwoch einen „Einkaufsshuttle“ zum Markttag am Eidelstedter Marktplatz an.

 

Kommen Sie ins Repair Café!

2. November 2019

Was tun mit dem Computer, der nicht mehr läuft? Mit einem Radiowecker, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Fahrrad, bei dem die Gangschaltung klemmt? Mit dem defekten Holzbilderrahmen? Mit einer löchrigen Hose oder dem kaputten Lieblingsteddy? Kommen Sie ins Repair Café!

 

Richtfest in der „Linse“: Dachgeschossausbau Ernst-Horn-Straße

Bereits seit dem 14. Jahrhundert wird die Fertigstellung eines Rohbaus mit einem Richtfest gefeiert. Unsere Genossenschaft pflegt diese alte Tradition auch bei einer etwas neueren Baukultur, nämlich der Schaffung von zusätzlichem Wohnraum durch den Ausbau von Dachgeschossflächen.

 

Nachbarschaftsfond Bericht: Dachterrasse der Baugemeinschaft „Vier für Finkenau“ in Uhlenhorst

Wir, die Baugemeinschaft „Vier für Finkenau“, sind 2017 eingezogen und so war der heiße Sommer 2018 unser erster gemeinsamer Sommer mit Gemeinschaftsdachterrasse. Ein paar Gartenmöbel wurden gespendet, doch schnell war klar: So richtig gemütlich ist das nicht. Es ist sehr windig im 5. Obergeschoss, also brauchten wir Windschutz. Der nackte Betonboden ist wirklich nicht hübsch – also brauchten wir Pflanzen. Und ebenfalls waren mehr Sitzgelegenheiten nötig. 

 

45. ordentliche Vertreterversammlung 2019

Am 11. Juni 2019 fand die diesjährige 45. ordentliche Vertreterversammlung unserer Genossenschaft im Hotel „Grand Elysée“ statt.

 

Baumpaten gesucht!

Liebe Nachbarn,
im Rahmen des Nachbarschaftsfonds der Baugenossenschaft Hamburger Wohnen habe ich die Möglichkeit, eine finanzielle Unterstützung für ein nachbarschaftsförderndes Projekt zu erhalten. Ich möchte mehrere Säulenobstbäume der Sorten Apfel, Birne, Kirsche und Pflaume pflanzen lassen.

 

Willkommen im Restaurant El Paisa

Hallo, wir sind Heike und Carlos Villate Cruz vom Restaurant „El Paisa“ in der „Stellinger Linse“. Nach vielen Jahren in der Neustadt sind wir zu Beginn dieses Jahres mit unserer „Taberna“ nach Langenfelde umgezogen und fühlen uns hier in diese netten Nachbarschaft sehr wohl. Neben kolumbianischen Spezialitäten sind wir auch in der deutschen Küche bewandert und bieten auf unserer Karte neben leckeren Bratkartoffeln auch andere deutsche Hausmannskost.

 

Informationen zum Thema Rente

Im ersten Halbjahr 2019 hat unser Genossenschaftsmitglied Michael Hofmann einen Vortrag zum Thema Rentenversicherung im Nachbarschaftstreff Langenfelde gehalten. Er ist ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutsche Rentenversicherung. Er steht Ihnen weiterhin für Fragen und Informationen zur Verfügung, ggf. auch für individuelle Terminvereinbarungen.

Wenden Sie sich hierfür direkt an Michael Hofmann, Telefon: 947 910 48. Bitte geben Sie das Stichwort „Hamburger Wohnen“ an.

 

Neue Elektrofahrzeuge in unserem Fuhrpark

Nachhaltiges Wirtschaften und Umweltschutz sind der Hamburger Wohnen nicht nur beim Bau und bei der Bewirtschaftung der eigenen Häuser wichtig. Auch im Bereich Mobilität verfolgen wir diese Ziele. Bereits seit Mai 2011 hat unsere Genossenschaft ein Elektrofahrzeug im Einsatz. Es hat uns so sehr überzeugt, dass wir 2013 zwei weitere Exemplare angeschafft haben.

 
 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!