Aktuelles

Hier lesen Sie Berichte über Neuigkeiten aus unserer Genossenschaft.
Unsere Veranstaltungen und besonderen Projekte finden Sie unter Aktuelle Veranstaltungen.

 

Kommen Sie ins Repair Café!

13. April 2019

Was tun mit dem Computer, der nicht mehr läuft? Mit einem Radiowecker, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Fahrrad, bei dem die Gangschaltung klemmt? Mit dem defekten Holzbilderrahmen? Mit einer löchrigen Hose oder dem kaputten Lieblingsteddy? Kommen Sie ins Repair Café!

 

Schauen Sie hinter die Baufassade in der Shanghaiallee!

In unserem Gebäude in der Shanghaiallee/Hafencity sind durch die Baugerüststellung leider die Ladenlokale aus dem Blick der Passanten gerückt, was im Einzelhandel eine klare Benachteiligung bedeutet. Das dominante Gerüst und die Lagerung der notwendigen Baumaterialien ziehen leider die Blicke auf sich, die eigentlich den Gewerbeeinheiten des Gebäudes zustehen.

Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle dem angesiedelten Gewerbe ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenken. Werfen Sie einen Blick hinter die Baufassade und entdecken Sie das Schöne dahinter!

 

> Maritime Buchhandlung HAFENFUCHS in der Hafencity

> light at home – Ihr Fachgeschäft für Leuchten, Möbel und Dekoration

 

light at home – Ihr Fachgeschäft für Leuchten, Möbel und Dekoration

Suchen Sie nach „erleuchtenden“ Ideen für Ihre Wohnung oder Ihr Haus? Dann sind Sie bei light at home in der Hafencity genau richtig. Hier finden Sie besondere, moderne Leuchten, Möbel sowie Dekorationsartikel – und gewiss etwas für Ihr stilvolles Zuhause. Oder vielleicht ein passendes Geschenk?

 

Maritime Buchhandlung HAFENFUCHS in der Hafencity

Der noch immer junge Stadtteil Hafencity wird seit Januar 2018 von einem für die Bewohner des Stadtteils wichtigen Geschäft belebt: Der Buchhandlung Fuchs in der Shanghaiallee. Hier haben (fast) alle Bücher eine maritime Ausrichtung, egal ob Krimi, Liebesroman, Koch- oder Kinderbuch.

 

Nachbarschaftsfonds – das erste Jahr!

Im September 2017 wurde unser Nachbarschaftsfonds für Sie eingerichtet. Wir können auf ein erfolgreiches Jahr zurückschauen, in dem Ihre Nachbarschaft noch schöner gemacht wurde.

 

Taubenvergrämung auf dem „Marktplatz Linse“

Vergrämung bzw. Vergrämen (aus der Jägersprache) bezeichnet das dauerhafte Vertreiben (Verscheuchen) oder Fernhalten von Wild – gewollt oder unabsichtlich. Vor allem Tauben, Krähen und Möwen werden gezielt vergrämt. Dabei werden angeborene Verhaltensweisen zur umweltneutralen Beeinflussung der Wildtiere ausgenutzt, z. B. durch Vortäuschen natürlicher Feinde.

 

Mitgliederzeitschrift „bei uns“ – Unternehmensseiten und Mantelseiten

In der Vergangenheit wunderten sich Mitglieder, dass sich gelegentlich unsere Veranstaltungsankündigungen mit den Gutscheinen auf den letzten Seiten der „bei uns“ doppelten. Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle den Aufbau der Mitgliederzeitschrift erklären. Wir hoffen, mit diesem Beitrag manche Verwirrung aufzulösen.

 

Neu im Team: Theresa Wildgrube

Hallo, mein Name ist Theresa Wildgrube.

Seit dem 9. Juli 2018 gehöre ich zum Team des Sozialen Managements. Davor war ich viele Jahre in der Pflege- und Seniorenberatung tätig.

Mein Aufgabenbereich bei der Hamburger Wohnen umfasst die Nachbarschaftsförderung und die Quartiersentwicklung. Ich bin unter anderem Ihre Ansprechpartnerin für den Nachbarschaftstreff in Barmbek, den Nachbarschaftsfonds und das Repair Café in Stellingen.

Meine Arbeit im Sozialen Management ist sehr abwechslungsreich und vielseitig. Ich freue mich auf diese neue Tätigkeit – und darauf, Sie kennenzulernen.

 

Richtfest in "Bad Lüttmelland"

Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen versammelten sich am 19. September 2018 rund 230 Gäste im Quartier Lüttmelland in Sasel, um gemeinsam das Richtfest für den ersten Neubauabschnitt zu feiern.

 
 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!