Zunächst eine gute Nachricht: Erfreulich viele Mitglieder haben ­unsere Chronik „100 Jahre Hamburger Wohnen – Zukunft bauen. Seit 1921!“ bestellt. Damit unser „Jahrhundertbuch“ mindestens genauso ­lange im Regal gut dasteht und ebenso häufig zum Blättern in die Hand genommen werden kann, liegt uns die Wahl eines langlebigen Papiers ­sowie eine hochwertige Verarbeitung sehr am Herzen.

Gerne wollten wir unsere Chronik noch im ­Jubiläumsjahr 2021 ausliefern. Leider wirken sich ­Rohstoffmangel und Liefer­verzögerungen auch auf Papier und ­Druckerzeugnisse aus. Aufgrund dieses „Papierstaus"wird unsere Chronik nun erst im Frühjahr 2022 erscheinen. Allen Mitgliedern, die sich auf unser ­Jubiläumsbuch freuen, danken wir schon jetzt für die Geduld!

Im Fokus steht dabei, dass Material und Produktion nachhaltig sind: Idealerweise beeinflusst die gesamte Lebensdauer des Buches unsere Umwelt so ­wenig wie möglich. Das beginnt bei der verantwortungs­vollen Papierherstellung­ mit geringem CO2-Ausstoß, geht weiter mit einem umweltfreundlichen Druckverfahren sowie dem Einsatz erneuerbarer Energien und endet bei Weitem nicht mit dem Erhalt des Buches. Im besten Fall wird die Chronik an die ­Enkelgeneration weitergereicht, anstatt sie irgendwann im Altpapiercontainer zu entsorgen.

Das für den Druck des Buches geeignete Papier ist derzeit schwer ­erhältlich. Während der Pandemie hat sich die Nachfrage verschoben, ­sodass vorrangig Verpackungsmaterial produziert wird. Dies gilt auch für die von uns bevorzugten umweltfreundlichen Papiere­ mit FSC®- und PEFCTM-Zertifikat. Sie garantieren eine nachhaltige Waldbewirtschaftung und den fairen Umgang mit dem Rohstoff Holz.

 

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!