Der Architektenwettbewerb zu unserem Neubauprojekt „Kiek in Barmbek“ an der Ecke Schlicksweg/Dieselstraße ist nun abgeschlossen. Sechs Architekturbüros beteiligten sich und haben im Rahmen des Bebauungsplans Barmbek-Nord 11 die drei Gebäude, Wohnungsgrundrisse und mögliche Gestaltungsvarianten des Außenraums entworfen. Das Wettbewerbsergebnis überzeugte mit sechs tollen, ausdifferenzierten Entwürfen. Eine interdisziplinär besetzte Jury diskutierte Ende März 2019 die Qualitäten jedes einzelnen und kürte schlussendlich die Preisträger.

Gewonnen hat das Büro zanderrotharchitekten aus Berlin mit friedburg & co. und hhvh landschaftsarchitekten und ZBP Zimmermann und Becker GmbH. Ihr Entwurf sieht eine Bebauung vor, die sich insbesondere durch die Gestaltung der Fassaden und der Gebäude in die Umgebung eingliedert. Zudem überzeugt der Entwurf durch innovative Grundrisslösungen.

Unsere drei Preisträger des hochbaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbes werden öffentlich im Bezirksamt Hamburg-Nord ausgestellt. Schauen Sie gerne vorbei!
Neben den Entwürfen für unser Baufeld sehen Sie dort auch die Entwürfe für das Baufeld der Baugenossenschaft dhu eG (Steilshooper Straße/ Schlicksweg).

Wann: 27. Mai – 7. Juni 2019, montags bis freitags zwischen 7 und 19 Uhr
Wo: Foyer des Bezirksamts Hamburg-Nord, Kümmelstraße 5-7 in 20249 Hamburg

„Kiek in Barmbek“ ist mit rund 100 Wohnungen unser bislang größtes Neubauprojekt. Neben familien- und seniorengerechten Wohnungen (öffentlich gefördert und freifinanziert) werden Clusterwohneinheiten für Senioren (Service-Wohnen-Plus) und für ein integratives Jugendwohnprojekt entstehen. Außerdem legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Energieeffizienz der Gebäude und lassen ein qualitatives Mobilitätskonzept für das Quartier erstellen und realisieren. Bezugsfertig werden die Genossenschaftswohnungen voraussichtlich 2023. Gerne können Sie ab 2022 Ihr Interesse bekunden.

Weitere Infos rund um das Quartier „Barmbek-Nord 11“ finden Sie im Internet unter www.ausguck-barmbek.de

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!