Am 6. Dezember 2017 war es endlich so weit, der Nikolaus kam wieder zu Besuch in die „Stellinger Linse“! Im und um den Nachbarschaftstreff Langenfelde herrschte wie immer ein buntes Treiben, und für die Kinder gab es eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich beim Basteln von Geschenken kreativ auszutoben.

Mit der Unterstützung von Jannik Bohn, Laura Ladiges und Simone Zückler von der Hamburger Wohnen wurden süße Zuckerburgen gebaut und unter Anleitung von Martina Ruppert und Varduhi Grigorian der Kita 51 schöne Engel und Weihnachtskarten gebastelt. Die Schlüsselbänder aus Wolle zum Selbermachen von Nicole Koop und ihrem Sohn Emil sorgten für großen Spaß, und mit der Hilfe von Frau Hain und Frau Jessen von der Elternschule wurden aus Stoffresten wieder tolle Marionetten gezaubert. Pastor Uwe Heinrich und seine Gitarre wurden bei den Weihnachtsliedern von zarten Kinderstimmen begleitet. Im beheizten Zelt auf dem Marktplatz sorgte Familie Jessen vom Hankook Sportcenter für die Verpflegung der erwachsenen, nicht bastelnden Gäste. Es entstand gleich eine schöne und gemütliche Atmosphäre unter den Besucherinnen und Besuchern, die sich bei leckerem Glühwein, Kinderpunsch, selbst gemachter Currywurst, köstlichen Waffeln und Popcorn auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmten.

Der Höhepunkt des Nachmittags war dann für die meisten Kinder sicherlich das Eintreffen des Nikolaus. Mit einem Sack voller Geschenke wurde er von der aufgeregten Kinder- und Erwachsenenschar im Nachbarschaftstreff empfangen und umzingelt. Als endlich jedes Kind zufrieden mit einem Geschenk versorgt war, klang der schöne Nachmittag langsam aus.

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!