Ihr Zuhause mit Zukunft!
Sie sind hier:   Home arrow Soziales Management
Soziales Management

Das Bauen und Bewirtschaften hochwertigen Wohnraums zu bezahlbaren Preisen ist seit jeher Ziel unseres genossenschaftlichen Handelns. Wir haben aber auch den Anspruch, über das reine Wohnen hinaus mehr zu bieten. Dem Staat gelingt es zunehmend weniger, die vielschichtigen sozialen Aufgaben in unserer Gesellschaft zu bewältigen. Als Genossenschaft verstehen wir das als Herausforderung, im Rahmen unserer Möglichkeiten einen Teil dieser Aufgaben zu übernehmen.

„Gesellschaft mitgestalten“ beginnt bereits beim Einzelnen vor der eigenen Haustür in der unmittelbaren Nachbarschaft. Eine gute und lebendige Nachbarschaft zeigt sich, indem sich Nachbarn kennen, füreinander da sind und einander zur Seite stehen. Engagierte und aktive Mieter, gesprächsbereite Nachbarn, Interesse untereinander, Hilfsbereitschaft und Identifikation mit dem Wohnumfeld sind Grundlagen für Lebensqualität und um sich im Wohnquartier wohl zu fühlen.

Wir streben an, über gemeinsame Aktivitäten nachbarschaftliche Kontakte zu fördern und stabile soziale Netzwerke entstehen zu lassen. Ein gemeinschaftliches Miteinander, Solidarität und gegenseitige Unterstützung sind auch Werte genossenschaftlicher Tradition, die an Aktualität nichts verloren haben.

Wir stärken die Nachbarschaft in unseren Treffs in Langenfelde und Barmbek mit einem breiten Angebot an Möglichkeiten des Beisammenseins und des Interessenaustauschs. Außerdem bieten wir eine Vielfalt gemeinsamer Veranstaltungen und Ausfahrten an. Wir fördern Ehrenamt und Begegnung. Viele unserer Mieter engagieren sich bereits in den Treffs und unterstützen bei Ausflügen und Veranstaltungen. Auch Möglichkeiten der Unterstützung und Beratung bei der Vermittlung von Hilfsangeboten sind gegeben. Außerdem initiieren und unterstützen wir soziale Projekte in unseren Quartieren.

Schauen Sie sich unser Freizeit- und Veranstaltungsprogramm einfach mal an. Vielleicht ist ja auch für Sie etwas dabei. Oder vielleicht haben Sie sogar Lust, eine neue Gruppe zu gründen oder ein Freizeitangebot zu initiieren? Ihre Ideen, Anregungen, Wünsche und Ihr Engagement sind gefragt.

Simone Zückler, Dipl. Sozialpädagogin, ist verantwortlich für diese Abteilung, die wir „Soziales Management“ nennen und freut sich auf Ihre Vorschläge. Rufen Sie an oder schicken Sie eine E-Mail!

 

simone_zueckler_web Sie erreichen Simone Zückler persönlich zu ihren Sprechzeiten im Nachbarschaftstreff Langenfelde: Dienstags: 15:00 bis 18:00 Uhr oder nach Absprache.

Telefon: 540 006 70

E-Mail: s.zueckler@hamburgerwohnen.de

img_4797_ina_pokorny_2016 Ina Pokorny ist zuständig für unseren Nachbarschaftstreff in Barmbek und die nachbarschaftlichen Aktivitäten in Schnelsen.

Persönliche Sprechzeiten im Nachbarschaftstreff Barmbek: an jedem 2. Mittwoch des Monats von 15:00 bis 17:00 Uhr oder nach Absprache.

Telefon: 540 006 22

E-Mail: i.pokorny@hamburgerwohnen.de

joanna_lampe_2015 Joanna Lampe unterstützt das Soziale Management im administrativen Bereich und nimmt gern Ihre Anmeldungen für Veranstaltungen und Ausflüge montags bis donnerstags von 9:00 bis 11:00 Uhr entgegen.

Telefon: 540 006 49

E-Mail: j.lampe@hamburgerwohnen.de

Aktuelle Informationen zum Sozialen Management entnehmen Sie bitte den Menüpunkten: News, aktuelle Termine und Veranstaltungsberichte rund um den Nachbarschaftstreff.

Aktuelle Angebote