In den letzten beiden Ausgaben der „bei uns“, auf ­unserer Website und in einem Flyer haben wir ausführlich über die in diesem Jahr erforderliche Vertreterwahl informiert. Daraufhin haben sich erfreulich viele Mitglieder als Kandidat*in zur Verfügung gestellt.

In acht von elf Wahlbezirken fand eine „richtige“ Wahl statt, da es mehr Kandidatinnen und Kandidaten gab, als Vertreterämter zu vergeben waren. In drei Wahlbezirken kam das vereinfachte Wahlverfahren zur Anwendung, bei dem alle Kandidatinnen und Kandidaten ohne weitere Wahlhandlung gewählt sind.

Die Wahl erfolgte per Briefwahl, sodass sie auch in Zeiten von Corona ohne ein Ansteckungsrisiko für die Mitglieder durchgeführt werden konnte. Die Wahlbeteiligung ist mit 31 % aber leider trotzdem niedriger ausgefallen als bei der Vertreterwahl im Jahr 2015 (39 %). Das Wahlergebnis wurde allen Mitgliedern bereits per Aushang bzw. Anschreiben mitgeteilt. Von potenziell möglichen 98 Vertreterämtern wurden durch die Wahl 93 besetzt. Darüber hinaus gibt es 15 Ersatzvertreter, die ihr Amt antreten, falls in Zukunft ein Mitglied der Vertreterversammlung ausscheiden sollte. Die fünfjährige Amtszeit der neu gewählten Vertreter*innen beginnt mit dem Ende der diesjährigen ordent­lichen Vertreterversammlung.

Allen Kandidatinnen und Kandidaten, dem Wahlvorstand, den Wahlhelferinnen und -helfern sowie allen Mitgliedern, die ihre Stimme abgegeben haben, danken wir für ihren Einsatz.

Unser besonderer Dank gilt den bisherigen Vertreterinnen und Vertretern für die sehr konstruktive Zusammenarbeit in der vergangenen Amtsperiode. Wir freuen uns darauf, diese mit der neu gewählten Vertreterversammlung fortzusetzen.

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!