Wir, die Baugemeinschaft „Vier für Finkenau“, sind 2017 eingezogen und so war der heiße Sommer 2018 unser erster gemeinsamer Sommer mit Gemeinschaftsdachterrasse. Ein paar Gartenmöbel wurden gespendet, doch schnell war klar: So richtig gemütlich ist das nicht. Es ist sehr windig im 5. Obergeschoss, also brauchten wir Windschutz. Der nackte Betonboden ist wirklich nicht hübsch – also brauchten wir Pflanzen. Und ebenfalls waren mehr Sitzgelegenheiten nötig. 

Da bei der Begrünung einer Dachterrasse sehr viel zu bedenken ist – der Wind, die Sonne und dann die Sicherheitsbestimmungen wie z. B. die Belastung pro Quadratmeter – brauchten wir professionelle Unterstützung. So machte sich eine kleine Gruppe ans Werk, ließ sich beraten, holte Angebote ein und stellte einen Antrag beim Nachbarschaftsfonds. Die Freude war groß, als uns 3.000 Euro bewilligt wurden. Mit zusätzlichen 1.000 Euro aus der Vereinskasse unserer Baugemeinschaft konnte die Verschönerung losgehen. 

Neben sechs großen bepflanzten Blumenkübeln haben wir eine sehr gemütliche Sitzgruppe mit Tisch gekauft und dazu noch einen Windschutz sowie Abdeckungen für die Möbel – bei allem immer die Sicherheit im Blick. Die Pflanzenpflege ist geregelt, und so kann sich das Gesamtergebnis wirklich sehen lassen! 

In der kurzen Zeit wurde die neue Dachterrasse schon intensiv genutzt. Bereits der Aufbau der Möbel war ein Gemeinschaftsevent mit anschließender Kaffee- und Kuchentafel. Ostern wurde die Dachterrasse dann offiziell eingeweiht, gleich zweimal – am Sonntag mit einem Frühstück und am Montag noch einmal mit Kaffee und Kuchen. 

Wir sind sehr glücklich mit diesem neuen Treffpunkt und werden hier sicher viele schöne gemeinsame Stunden verbringen.

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!