Liebe Mitglieder,
seit April 2019 hat das Team unserer Wohnungsverwaltung zwei neue Gesichter: Laura Ladiges und Jannik Bohn.
Sandy Schroeder, die bisher für den Bereich Stellingen zuständig war, wechselte zum 1. April in die Buchhaltung. Den regelmäßigen Leserinnen und Lesern der „bei uns“ kommen die beiden neuen „WoWis“ bestimmt bekannt vor, allen anderen möchten sie sich hier noch einmal kurz vorstellen.

Hallo, ich bin Laura Ladiges.
Schon seit Ende meiner Ausbildung bei der Hamburger Wohnen im Sommer 2016 habe ich als Vertretung in der Wohnungsverwaltung ausgeholfen. Ein knappes Jahr später wagte ich als Elternzeitvertretung von Joanna Lampe einen Ausflug in die Abteilung Soziales Management. Dort habe ich weitere wertvolle Erfahrungen gesammelt und die direkte Arbeit mit den Mitgliedern von einer anderen Seite kennengelernt. Diejenigen unter Ihnen, die gerne unsere Nachbarschaftstreffs nutzten oder an Veranstaltungen teilnehmen, kennen mich vielleicht noch.
Im April habe ich den Bereich von Sandy Schroeder übernommen und betreue nun zusammen mit Dirk Anhalt unsere Wohnungen in der „Stellinger Linse“.

Hallo, mein Name ist Jannik Bohn.
Vor anderthalb Jahren hatte ich im Vorwort der „bei uns“ zur Halbzeit meiner Ausbildung ein Resümee gezogen. Mit Bestehen der Abschlussprüfung im Juni dieses Jahres darf ich mich Immobilienkaufmann nennen. Damit ist mein Lebensabschnitt als Azubi bei der Hamburger Wohnen beendet und ich freue mich auf die Erfahrungen, die ich im nächsten Lebensabschnitt als Immobilienkaufmann bei unserer Genossenschaft sammeln und einbringen darf. Zum 1. August dieses Jahres werde ich in unterschiedlichen Bereichen die Wohnungsverwaltung unterstützen.
Meine Ausbildung bei der Hamburger Wohnen war lehrreich, vielseitig und hat mich persönlich wie beruflich wachsen lassen. Ich möchte mich bei meinen Kolleginnen und Kollegen bedanken, deren Türen für mich immer offen standen, wenn ich eine Frage hatte oder Unterstützung benötigte.

 

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!