Man sieht es unserem Hauswart Willi Meiners überhaupt nicht an, dass sein Alter ihm schon erlaubt, sich Ende März 2018 in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. Seine Mitglieder und Kollegen können das auch noch nicht so recht glauben, denn gefühlt ist Willi Meiners untrennbar mit dieser Genossenschaft und mit Sasel verbunden. Aber auch Urgesteine dürfen irgendwann in den Ruhestand gehen.

Seit 1. Januar 1997 war Willi Meiners oftmals der erste Ansprechpartner für die kleinen und größeren Anliegen unserer Mitglieder in Sasel und Volksdorf. Nach der Fusion 2007 kamen die Stadtteile Hummelsbüttel und Meiendorf hinzu. Er kennt die Genossenschaft aus dem Effeff, denn bereits vor seiner Zeit als Hauswart arbeitete er über 20 Jahre als Heizungsmonteur für unser Unternehmen. Unser Vorstandsmitglied Sönke Selk kennt er sogar noch als Auszubildenden. Als der Hauswartjob frei wurde, griff er gleich zu – und wir auch. Ein Glücksgriff für beide Seiten!

Mit seiner stets freundlichen, gelassenen und zuverlässigen Art, seinem ausgesprochenen Gespür für faires Geben und Nehmen sowie seiner fachlichen Kompetenz stand und steht er bei Mitgliedern, Handwerksfirmen und Kollegen hoch im Kurs. Seit 2015 trug er als Mann vor Ort und Fels in der Brandung wesentlich zum Gelingen unseres Lüttmellander Modernisierungs-und Neubauvorhabens bei. Ihn zu ersetzen, wird nicht ganz leicht.

Zum Glück kennen wir jemanden, der sich dieser Herausforderung mit viel Engagement stellt: Willis Nachfolger Thomas Lütz, den wir bereits in der letzten „bei uns“-Ausgabe kurz vorgestellt haben. Wir freuen uns, mit Thomas Lütz einen Mitarbeiter und Kollegen gewonnen zu haben, der gut zu uns passt und Willis „Werk“ mit seiner ganz eigenen Note weiterführen wird. An dieser Stelle sagen wir nochmals: „Herzlich Willkommen“!

Lieber Willi, wir danken dir für deine langjährige Treue und das tolle Miteinander. Für deinen neuen Lebensabschnitt wünschen wir dir nur das Allerbeste. Hab eine schöne Zeit! Wir werden dich vermissen.

Dein Team von Hamburger Wohnen

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!