Viele unserer Mitglieder aus der Stellinger Linse haben in den letzten Monaten sehr ­interessiert verfolgt, wie die Umbau- und Renovierungsarbeiten im Erdgeschoss des Försterwegs 52 vorangeschritten sind.

Wie schon in der letzten Ausgabe der „bei uns“ beschrieben, wurden zur Konkretisierung vorhandener Ideen die Ehrenamtlichen des Nachbarschaftstreffs, dessen Nutzer und ebenso die Institutionen und Gewerbetreibenden am Marktplatz Linse nach ihren Wünschen und Bedürfnissen zur Raumnutzung befragt. Nach Auswertung dieser Umfrage hatten wir uns entschlossen, die Fläche im Erdgeschoss Försterweg 52 der erweiterten Nutzung für nachbarschaftliche Aktivitäten zur Verfügung zu stellen.

Nun ist es so weit:
Es war geplant, im Februar mit den Aktivitäten in den zusätzlichen Räumen des Nachbarschaftstreffs zu starten. Auftakt sollte ein „Offener Nachmittag“ sein, an dem zunächst vorrangig die Bewohner des Hauses Försterweg 52 bei Kaffee, Kuchen und Klönschnack die neuen Räume in ihrem Erdgeschoss kennenlernen konnten. Selbstverständlich haben die Räume auch einen Namen. Wir haben den Vorschlag der Ehrenamt­lichen aufgegriffen: Nachbarschaftstreff „Gegenüber“.

Ein neues Angebot sind beispielsweise die „Linse-Tüftler“: Hier haben sich vier Reparaturexperten zusammengeschlossen, um gemeinsam mit Ihnen kaputte Gegenstände aus den Bereichen Elektro, Holz, Fahrrad und alles, was sonst noch vor dem Wegschmeißen gerettet werden kann, zu reparieren. Weitere Angebote entnehmen Sie bitte unseren Aushängen und Flyern.

Wir freuen uns sehr über das rege Engagement unserer Mitglieder.
Seien Sie gespannt auf die erweiterten Aktivitäten und wenn Sie selbst aktiv werden wollen, melden Sie sich bei ­Simone Zückler Telefon: 040 540 006 70

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!