Blaue Bücherzelle, 
Ecke Ernst-Horn-Straße/Nieland

Was lange währt, wird richtig toll! So könnte man die Entwicklung unserer Bücherzelle von der ersten Mitgliederidee bis zur Eröffnung Anfang Januar beschreiben. Aus einer ausgedienten Telefonzelle ist nun Ecke Ernst-Horn-Straße/Nieland in der „Stellinger Linse“ ein wetterfester Ort für das Geben und Nehmen unter Bücherfans geworden.

Zur Eröffnung waren Mitglieder des Stadtteilbeirates und einige weitere Nachbarn zugegen. Trotz frostiger Temperaturen haben alle gut gelaunt auf diese lang ersehnte Einweihung angestoßen.

Sehr schmuck und sehr praktisch! Ab sofort haben alle Lesefüchse immer wechselnden Nachschub und zudem einen guten Platz für ausgelesene Bücher, die sie nicht mehr brauchen. Sie können rund um die Uhr und kostenfrei Bücher ausleihen oder ihre Bücher zur Verfügung stellen.

Die Verantwortlichkeit für die Ordnung in der „Bücherzelle“ wird von einigen Mitgliedern des Stadtteilbeirates „Linse“ bzw. Anwohnern übernommen.

Dieses Projekt wurde aus Mitteln der Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Eimsbüttel, finanziert.

 

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG

Försterweg 46
22525 Hamburg
Tel.: 040 540 006-0
Fax: 040 540 006-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!